NOT ONLY A BOAT – A LIFESTYLE

Über uns

… hat die Werft 1956 direkt am Ufer des Comer Sees gegründet. Er baute fortan exklusive Runabouts aus Mahagoni in dem typischen Stil des ‚Dolce Vita‘.

Sein Sohn Elia führte diese Tradition fort und konnte sein Wissen von unzähligen Motorbootrennen in die Rümpfe einbringen…ohne deren Eleganz zu schmälern.

Heute hat die Firma ihren Sitz direkt in Como in einem 3500qm großen Gebäudekomplex, ca 2000qm werden nur für die Produktion genutzt.

Wir bieten die besten und schönsten Mahagoni-Runabouts an, die derzeit auf dem internationalen Markt erhältlich sind.

Die am Comer See gebauten Boote repräsentieren die höchste Qualität der italienischen Bootsbaukunst! Nur die besten Materialien und die neuesten Konstruktionsverfahren stellen sicher, dass diese Boote jeglichen Ansprüchen der Kenner und Puristen gerecht werden.

Vor 10 Jahren ist mit dem neuen Management die ‚Venezia‘-Baureihe ins Leben gerufen worden, mit internationalem Erfolg. Vielen Dank!

Comitti weiß eben, wie man es machen muss!

Wer sich für eine Comitti entscheidet, entscheidet sich für das Beste!

Mario Comitti

Wer ist die A-Werft AG

Die A-Werft AG ist seit September 2015 offizieller Schweizer Generalimporteur der italienischen Sportbootmarke Comitti.
Die deutschsprachige Schweiz, sowie der Süddeutsche Raum werden direkt durch die A-Werft AG mit Neubooten versorgt.
Für die italienische und französische Schweiz hat die A-Werft AG ein Netzwerk von etablierten und namhaften Händlern aufgebaut, die den hohen Service- und Qualitätsanforderungen zu hundert Prozent entsprechen.

Geführt wird die A-Werft AG durch zwei Fachmänner.

Lukas Angehrn (28.07.1967)

Luki hat den kompletten Technikbereich unter seinen Fittichen. Als gelernter Mechaniker und Schreiner konnte er viele Jahre sein Fachwissen über Motoren sammeln, bündeln und verfeinern. Je komplizierter der Fall, desto mehr Spass entwickelt Luki den Fall zu lösen.Er ist auch für die Realisation der Sonderwünsche unserer Kunden verantwortlich.

Neben Schrauben, Öl und Werkzeug hat Luki aber auch eine Vorliebe für Zahlen, deswegen ist er ebenfalls für die kaufmännischen Belange der A-Werft AG zuständig.